Litauische Übersetzungen

Die Sprache aus dem Land der Legenden

Litauen und die litauische Sprache

Hallo! – Sveiki
Als das südlichste der drei baltischen Länder ist Litauen (Lietuva) von der Ostsee, von Lettland, Polen und Weißrussland umgeben. Die Fläche des Landes beträgt 65.300 km² und die Einwohnerzahl liegt bei knapp 2,8 Millionen.

Litauisch gehört wie das Lettische auch zu den baltischen Sprachen.

Für etwa 3,2 Millionen Menschen ist Litauisch ihre Muttersprache. Viele Litauisch-Sprechende leben außerhalb Litauens in Westeuropa, wohin viele Litauer nach dem Beitritt Litauens zur EU ausgewandert sind. Darüber hinaus stößt man auch in Weißrussland und Polen auf litauische Minderheiten. Wiederum sind viele Polen und Russen in Litauen ansässig.

Das litauische Alphabet ist lateinischer Natur, weist aber verschiedene Akzentuierungen auf, z. B. ą, č, į, ū, š. Typisch im Litauischen ist, dass man von dem Nachnamen einer Person auf ihr Geschlecht und ihren Familienstand schließen kann. So heißt beispielsweise ein Mann mit Nachnamen Kazlauskas, seine Frau Kazlauskienė und die Tochter Kazlauskaitė.

Ein weiterer auffälliger Aspekt der litauischen Sprache liegt in der Transliteration ausländischer Wörter oder Namen. Vor diesem Hintergrund lautet ein Name wie Gerhard Schröder auf Litauisch Gerhardas Šrioderis. Harry Potter wird so zu Haris Poteris umgewandelt.

In Litauen trägt die parlamentarische Kommission der litauischen Sprache die Verantwortung für die Reinhaltung der litauischen Sprache. Diese Kommission hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Einzug von ausländischen Wörtern in die Sprache sowie die Neubildung von Wörtern zu verhindern. Des Weiteren ist sie für die Überprüfung der Aussprache im Fernsehen und Radio zuständig. 

Bemaltes Gebäude in Litauen

Deutsch-litauische Beziehungen

Das Verhältnis beider Länder ist als eng und freundschaftlich zu bezeichnen.

Dies ist in erster Linie auf das im Jahr 1993 unterzeichnete Kulturabkommen zurückzuführen. Großen Einfluss auf die kulturellen Beziehungen hat das Goethe-Institut in Vilnius. Das Interesse an der deutschen Sprache nimmt unter den Litauern zu. Deshalb finden jedes Jahr im ganzen Land Tage der deutschen Sprache statt.

Die Freundschaft zwischen Deutschland und Litauen schlägt sich überdies in 60 Städte- und Kreispartnerschaften nieder und ist durch einen begeisterten Austausch zwischen Schulen und Universitäten geprägt.

Aus wirtschaftlicher Sicht ist Deutschland als einer der wichtigsten Handelspartner Litauens und bedeutender Investor zu betrachten. Trotz einer Vielzahl an Auswanderungen wächst die litauische Wirtschaft.

Die Hauptbranchen des Exports sind der Maschinenbau, die Elektrotechnik sowie die Lebensmittel- und Textilindustrie. In den letzten Jahren setzt Litauen auch vermehrt auf erneuerbare Energien. 

Litauisch-Übersetzungen in bester Qualität

Die litauische Sprache mit ihren vielen Besonderheiten, kann nur von Muttersprachlern:innen korrekt übersetzt werden. Deshalb setzt COMLOGOS für Ihre Litauisch-Übersetzungen ausschließlich muttersprachliche Fachübersetzer:innen ein.

Die von uns angebotenen und am häufigsten genutzten Kombinationen sind:

  • Litauisch – Deutsch
  • Deutsch – Litauisch
  • Litauisch – Englisch
  • Englisch – Litauisch

Welche Sprachkombination ins oder aus dem Litauischen benötigen Sie? Kontaktieren Sie das Projektmanagement-Team von COMLOGOS und lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten.

COMLOGOS – Ihr kompetenter Übersetzungsdienst (Zertifizierung nach ISO 17100, 18587 und ISO 9001)

Als Full-Service-Übersetzungsagentur bieten wir Ihnen nicht nur die klassische Fachübersetzung ins und aus dem Litauischen, seien es technische Übersetzungen, Marketingübersetzungen oder Rechtsübersetzungen. Sie können bei COMLOGOS auch aus diversen Zusatzleistungen in professioneller Qualität Ihren Nutzen ziehen:

Unser Preisrechner gibt schnelle Kostenauskunft

Um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen, nutzen Sie unseren Preisrechner mit Angeboten für viele Sprachkombinationen und unterschiedlichen Leistungsarten.

Aktuelle Beiträge:

Technische Übersetzungen brauchen translatorische Höchstleistung

6. Juni 2024
Richtlinien, Normen, Gesetze oder Leitfäden bestimmen nicht nur unseren beruflichen Alltag. Je nach Branche sieht man sich bei unterschiedlichen Arbeitsschritten regelmäßig mit bestimmten Vorgaben konfrontiert …

Neujahrsbräuche – woanders und anders

20. Dezember 2023
So unterschiedliche wie die Sprachen auf der Welt sind – so unterschiedlich sind auch die Bräuche bei Jahreswechsel.

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere Leistungen im Überblick